Mission

Tikvah LeNoar hat es sich zum Ziel gesetzt, die gesunde Entwicklung der jüdischen Kinder und Jugendlichen in der Schweiz sowie deren Familien durch Präventions- und Interventionsmassnahmen zu unterstützen.

Unsere Unterstützung

Tikvah LeNoar hilft bei sozialen und familiären Problemen, Verhaltensauffälligkeiten von Kindern (Ängste, emotionale Verstimmungen, Gewaltbereitschaft, etc), sozialer Ausgrenzung und Mobbing. 
 

Tikvah LeNoar unterstützt und interveniert bei Verdacht auf Missbrauchsfällen. Bei Kontaktaufnahme können rasch, unkompliziert und individuell Lösungen entwickelt werden. Dabei hilft bei der Vermittlung für Abklärungen und Interventionen in spezifischen Fällen und berät auf Wunsch die Betroffenen, wo man die jeweilige Hilfe finden kann. 
 

Tikvah LeNoar unterstützt Abklärungen und Strafanzeigen bei Verdacht auf Missbrauch von jüdischen Kindern und Jugendlichen in der Schweiz auch finanziell. 

Unsere Unterstützung
Wer Wir Sind

Mit dem Anti-Mobbing Parcours für jüdische Schulen hat Tikvah LeNoar ein Präventions-Programm entwickelt, das allen jüdischen Schulen zur Verfügung stehen soll. Es besteht aus einem Parcours mit 7 Stationen, einem Handbuch mit Informationen für Lehrkräfte, nützlichen Tipps und Spielideen, sowie vielen Arbeitsblättern.

  • Selbstvertrauen

  • Gefühle

  • Grenzen

  • Geheimnisse

  • Hilfe

  • Aktion

  • Mein Körper (optional)

Stationen

Anti-Mobbing Parcours
Anti-Mobbing Parcours

Tikvah LeNoar organisiert zusammen mit den jüdischen Gemeinden und jüdischen Schulen jährlich eine nationale Sicherheitswoche, bei der Aspekte der Sicherheit der Kinder und Jugendlichen im weitesten Sinne thematisiert werden.

Nationale Sicherheitswoche

Partner der vergangenen Sicherheitswoche 2018 waren:
Jüdischer Kindergarten „Marcus Cohn“, Basel
Verein jüdischer Kindergarten, Basel
Jüdische Primarschule Leo Adler, Basel
Jüdische Primarschule „Beis Sefer“, Basel
Jüdische Mittelschule, Basel
Jüdischer Kindergarten der ICZ, Zürich
Jüdische Schule „Noam“, Zürich

Nationale Sicherheitswoche
Prävention

Tikvah LeNoar bietet Weiterbildungen für sämtliche Personengruppen an, welche sich mit Kindern und Jugendlichen befassen (Eltern, Lehrkräfte, Kinderärzte etc.). 
Zudem produziert Tikvah LeNoar Materialien, die in Schulen und Therapien zum Einsatz kommen können.  

BigSister Zurich

Tikvah LeNoar unterstützt das Mentorinnen-Projekt BigSister Zurich, bei dem rund 10 ältere Mädchen als Mentorinnen jüngere betreuen. Die Gruppe wird von Erwachsenen koordiniert und von einer Fachfrau gecoacht.

Publikationen & Audio

Tikvah LeNoar produziert Informationsmaterial für ausgewählte Zielgruppen. Einige unserer Workshops und Präsentationen sind aufgezeichnet worden und hier verfügbar:

Kontakt

Thanks! Message sent.

Kontakt

Tikvah LeNoar – Jewish Child Services Switzerland
Pfeffelstrasse 34, 4055 Basel
info@tikvah.ch